Dalsland-Nordmarken Seensystem

Das Dalsland-Nordmarken Seensystem ist ein fast 10000 kvadratkilometer grosses Naturgebiet mit unzähligen Seen und Gewässern die mit dem Dalsland Kanal verbunden sind.
DAS SEENSYSTEM
Das Gebiet streckt sich von dem nördlichen Teil Dalslands bis in die Gemeinde Årjäng. Es ist eins von Europas schönsten Gebieten mit frischer Luft, sauberem Wasser und einer reichen Natur. Hier erwarten Sie unzählige Seen und Gewässer, die sich sehr gut für Kanutouren eignen. Finden Sie ihren eigenen Weg zwischen Inseln und Landzungen. Finden Sie einen Lagerplatz und erleben Sie die Stille der Natur, und vielleicht hören Sie den einsammen Laut vom Seetaucher oder entdecken einen Elch am Wasserrand.
Abhängig vom Wetter, kann die Tagesetappe eine Kraftprobe oder pure Entspannung werden. Da das Gebiet viele, langgestreckte Seen enthält und nicht soviele Kanäle, ist ein Kanu ein sehr gutes Transportmittel.
Während einer Tour kann es schon mal passieren das Sie das Kanu tragen müssen aber selten eine längere Strecke.
Während der Hochsaison, Mitte Juli bis Mitte August, sind sehr viele Kanufahrer im Gebiet. Möchten Sie Stille und Wildnis erleben, empfehlen wir, dass sie einen anderen Zeitpunkt für ihre Tour wählen.

DIE APP DALSLANDS-KANAL UND DAS SEENSYSTEM DALSLAND NORDMARKEN
Kanalinfo, Service, Lagerplätze, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und vieles mehr.

SERVICE & NATURSCHUTZKARTE
Um es für Kanufahrer und Grundbesitzer zu erleichtern, gibt es ungefähr hundert Lagerplätze im Gebiet. Die Lagerplätze haben meistens einen Windschutz, Feuerstelle und Trockenklo. In der Saison versorgen Aufseher die Lagerplätze mit Holz, bringen sie wieder in Ordnung und beantworten Fragen.
Um dieses zu ermöglichen bezahlen alle Kanufahrer 65 SEK/Tag/Person (Jahr 2019). Für Kinder unter 12 Jahren ist es frei Diese Abgabe finanziert den Unterhalt der Lagerplätze, die Aufseher im Gebiet und ist Erstattung für den Grundbesitzer.

FEUERVERBOT JUNI - AUGUST
In der Zeit Juni - August gilt Folgendes im Seensystem DANO (Dalsland-Nordmarken)
Feuer machen ist nur in den dafür vorgesehenen Feuerstellen auf den Lagerplätzen erlaubt. Alles Feuermachen geschieht unter eigener Verantwortung.
Bei extremer Trockenheit kann der Brandschutz ein totals Feuerverbot erlassen. Das beinhaltet, dass alle offenen Feuer verboten sind. Es obliegt den Gästen im Gebiet, sich über die geltenden Brandverordnungen zu informieren.
Für aktuelle Information:
Dalsland: +46 531 52 63 55
Värmland: +46 54 15 56 60

KARTEN
Es gibt Karten wo u.a. die Lagerplätze eingezeichnet sind. Diese Karten können Sie bei den Touristenbüros, im Webshop im www.dalslandnordmarken.se/de und Kanuvermietern im Gebiet kaufen.

MEHR INFORMATION
www.dalslandnordmarken.se/de
INFO
Platz
Veranstalter
Dalslands kanal AB
Nils Ericsons väg 1, Upperud
464 72 Håverud
info@dalslandskanal.se
Name
Dalsland-Kanal
Adresse
Dalsland Nordmarkens sjösystem
Gemeinde: Årjäng
Geh zurück
Dalsland-Kanal
Besuchen Sie Web-Seite
Dalslands-Kanal
Boot
Kanu
Angeln