Der Årjäng Troll

Der Troll ist 8 Meter hoch und hat Schuhgrösse 3,5 Meter.

Der Troll wurde am 27 Mai 1972 geboren. Das Modell wurde von Erik Hermansson, Bålsta (1903-1976) geschaffen. Erik hat auch das Buch ”Årjängstroll” von Tore Skogman illustriert. Die Holzarbeit wurde von Gunnar Andersson ausgeführt.

Die kreative Idee kam von u.a Start-68, ein Verein für Aktivitäten für Jugendliche in Nordmarken. Die Geschichte und Schallplatte ”Årjängstroll” von Tore Skogman kam im Dezember 1971 und die Idee mit einem Troll als öffentliche Dekoration wurde geboren.

Gross und Eindrucksvoll

Der Troll ist 8 Meter hoch und hat Schuhgrösse 3,5 Meter. Der Troll ist wahrscheinlich der grösste in Schweden und war u.a in Stockholm und Göteborg auf Tournee. Der Troll bekam seine heutige Plazierung, auf Claras Marktplatz, neben dem Hotel, als das Zentrum in Årjäng 2008 umgebaut wurde.

Kom und spiel

Der Troll liebt es Kinder, die toben, um sich zu haben. Viele Hosenböden sind in der Rutsche, im Schwanz des Trolles, völlig abgewetzt.

Zugehörige Seiten